Donnerstag, 31. Mai 2012

3 Glückwunschvarianten zur Hochzeit in Marine-Blau!

"Kannst Du mir eine Karte für eine Hochzeit machen?", wurde ich gefragt. "JA gerne" war meine Antwort!" Irgendeine Farbvorgabe? Wie sahen denn die Einladungskarten aus?" "Blau/Weiß mit Herzchen." Ok. So war dann schon einmal die grobe Richtung abgesteckt.

Also Marine-Blau und Weiß "anne Sonne" , Flüsterweiß oder eher Vanille Pur?  Und nur diese beiden Farben ... mmhhh ... irgendeine andere Farbe dazu wird doch erlaubt sein, ODER? Welches Kartenformat? Normales A5 Format oder lieber ein Länglicheres oder gar ein Quadrat. Hach, ich konnte mich nicht entscheiden. Von daher habe ich diese drei Varianten gewerkelt und schaue jetzt welche das Rennen macht.


Variante 1) Ich nenne sie mal die "Klassische Variante" 
mit Herzchen an Herzchen soweit das Auge reicht.



Variante 2) Der "klare, maritime Look"
mit ein wenig Rot im Spiel (Rot wie die LIEBE).


Variante 3) Die "schlichte aber doch verspielte Karte" 
für den großen Tag.


Glückwunschkarte Hochzeit 3

Ich stelle fest, mir fällt es gar nicht so leicht die passende Karte zu zaubern, wenn ich die Beschenkten gar nicht kenne und mir beim Geschmack der Schenkenden auch nicht soooo sicher bin. Gut, ich hoffe eine Variante wird zusagen. Man ist doch immer sehr selbstkritisch. Ich für mich habe schon eine Wahl getroffen. Bin gespannt, wie sich die Schenkende entscheiden wird.

 Für welche Karte würdest DU Dich entscheiden?

Viele liebe Grüße
& auf die LIEBE
Anke

Die Entscheidung ist gefallen: 

Es ist weder, wie gevotet wurde, die erste noch die dritte Karte geworden, sondern die Zweite mit den roten Herzchen hat das Rennen gemacht. Freut mich das meine Auftraggeberin sich für diese Karte entschieden hat, irgendwie passte sie auch am Besten zu ihr selbst. Bei mir persönlich wäre es, obwohl mir ja alle drei gefallen, die dritte Karte geworden aber schön, dass unsere Geschmäcker doch so unterschiedlich sind!

Kommentare:

  1. Gar nicht so leicht, weil alle total schön und geschmackvoll geworden sind! Mein Favorit ist aber mit knappem Vorsprung die erste Karte...vielleicht, weil ich diese Herzen so mag? Ich bin gespannt, für welche Variante sich deine Auftraggeber entscheiden.
    Viele liebe Grüße, Dina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anke,
    die Karten sind wirklich alle drei sehr schön geworden. Ich persönlich würde mich aber wie Dina auch knapp für die erste Karte entscheiden.
    Viele Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Na, da mache ich mal gleich beim Voting mit und gebe meine Stimme für Karte 3 ab! Obwohl ich die Qual der Wahl hatte!
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ihr Lieben,
    vielen Dank fürs voten und eure Kommentare, ich werde Euch berichten welche Karte es geworden ist;-) VLG Anke

    AntwortenLöschen