Mittwoch, 23. Mai 2012

Fotoalbum aufgehübscht!

Vor einiger Zeit habe ich bei Maren gesehen wie sie ein einfaches Foto-album, welches es im Drogerie Markt zu kaufen gibt, ein wenig aufgepimt hat. Diese Idee gefiel mir sehr gut, da sie für vielerlei Anlässe einzusetzen ist. Solch einen Anlass bot mir jetzt meine beste Freundin. Sie ist gerade zum ersten Mal schwanger und erwartet ihr Baby im September. Als wir uns am Wochenende trafen, wurden mir als mit-fiebernde "Patentante im Herzen" natürlich die neuesten Ultraschall-bilder gezeigt. Und da zieht meine Freundin doch solch ein Album aus ihrer Handtasche. 


Die Folie außen habe ich ganz vorsichtig an einer Seite mit einem Cutter aufgeschnitten und dann die innenliegende Seite entnommen. Praktisch, da hatte ich gleich die richtigen Maße für die zu erstellende Seite.

Da noch nicht zu 100% feststeht ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, habe ich mich von den Farben her eher bedeckt gehalten. Ich finde grün und blau geht im Zweifelsfall auch für ein Mädchen. Kombiniert mit dem Designerpapier "Nursery Nest" und einem Vögelchen aus dem Set "Aviary" finde ich ist es doch eine sehr schöne aber schlichte Sache. Meine Freundin steht im Gegensatz zu mir nicht auf so viel "Schnick-Schnack". 

Wie es der schöne, große Schriftstempel aus dem neuen Stempelset "Babyglück" schon sagt, wünsche ich meiner lieben Freundin und ihrem Mann bis zur Geburt aber natürlich auch darüber hinaus viele unvergessliche Momente. 

Die Rückseite des Albums sieht so aus:


Ich kann es doch nicht mehr abwarten obwohl die Zeit wirklich sooo schnell vergeht ...

(Wundere Dich nicht über die komischen Lichtverhältnisse auf den Bildern aber als ich die gemacht habe, zog hier gerade ein riesiges Gewitter auf. Eigentlich finde ich es bei einem Gewitter ja immer sehr gemütlich aber nur wenn ich mich zuhause schön irgendwo einkuscheln kann.)

Ich wünsche Dir noch einen schönen, kuscheligen Abend!

Liebe Grüße
Anke

1 Kommentar:

  1. So eine schöne Erinnerung! Mir gefällt das Album so schlicht sehr sehr gut.
    Und die zwei Gläser im Hintergrund sind auch genau meins :-)))
    LG Dina

    AntwortenLöschen