Mittwoch, 4. Juli 2012

Dankeschön für Schulbusbegleiter

Hast Du auch einen "Bus-Stempel" wurde ich gefragt. Es sollte eine kleine Danksagungskarte her für den lieben Herrn Busfahrer sowie für eine nette Mutter, die die Kinder im Bus immer begleitet.

Einen "Bus-Stempel"? 

Ich habe sogar zwei, einmal in dem gerade neu zugelegten Set "Lehrersprüche" sowie in dem Set "Every Little Bit" , da gibt es auch einen Bus. Also habe ich damit diese zwei Kärtchen gewerkelt, welche mit einen kleinen Blumenstrauß (für die Mutter) sowie einer Schokolade "die Danke heißt" (für den Busfahrer), übergeben werden. 


Seitdem unsere Tochter zur Schule geht, habe ich immer wieder festgestellt wie wichtig es ist, dass auch wir Eltern uns hier und dort mit einbringen. Sei es als Buspaten, Leseeltern, Begleitung zum Schwimmunterricht, bei anderen Schulveranstaltungen oder oder oder...

Wir machen das doch FÜR unsere Kinder!

Da fällt mir dieses schöne afrikanische Sprichwort ein:

„Wenn viele kleine Menschen an vielen kleinen Orten viele kleine Schritte tun, verändert sich die Welt.“

Die erste Variante mit dem Busstempel aus dem Set "Every Little Bit".

Die zweite Variante mit dem Lehrersprüche-Bus.

Ebenfalls meine neue Handstanze "Wortfenster" ist zum Einsatz gekommen, welche ich mir eigentlich zugelegt habe um endlich auch diese tollen "Kullerkarten" werkeln zu können. Aber dazu in Kürze mehr...

Und nicht das Du jetzt denkst, das ist alles womit ich mich in der Endspurtwoche vor den Sommerferien beschäftige. Nein, nein. Morgen feiern wir mit der Klasse meiner Tochter ein Sommer-Abschlussfest. Hierfür habe ich für jedes Kind ein Klassenfoto mit den Stempeln aus dem Set "Lehrersprüche" ein wenig aufgepeppt. Dann gibt es natürlich auch noch ein Dankeschön für die liebe Klassenlehrerin sowie kleine Geschenke von den Erstklässlern an die Zweitklässler zum Abschied. Eine andere Mutter hat ganz tolle "Anspitzersäckchen" genäht um das ständige Gekrümel in den Taschen zu verhindern. Also ich bin noch lange nicht fertig... außer wenn dann endlich Freitag ist. Dann bin ich aber sowas von fertig.

Viele liebe Grüße
 Anke 
PS. Herzlich Willkommen auch Andrea & kleinerhase-stempelnase als Mitglied bzw. Verfolger meines Blogs! Schön das Ihr Euch hier hin und wieder einfindet. Ich freue mich sehr darüber!

Kommentare:

  1. Liebe Anke,
    die Karten sind ja total süß und die Idee, dem Busfahrer einfach mal Danke zu sagen, finde ich total toll. Manchmal vergessen wir soetwas einfach zu oft. Meine kleine geht ja ab Septemebr in den Kindergarten und bin mal gespannt, was mich dann da für "Helfer-Aufgaben" erwarten - und ich freu mich schon drauf.
    Ich wünsch euch ganz viel Spass beiM Abschlussfest und nicht zu viel Stress bis zum Ende der Woche
    GLG
    TAscha

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anke,
    da werden sich der Busfahrer + die Begleitmami sicher drüber freuen. Aber ich hätte spontan auch nicht gewusst ob in einem Stempelset ein Bus vorhanden ist. :D
    VG,
    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anke,
    sehen toll aus deine zwei Karten!
    So schön frisch. Besonders gut gefällt mir das gestreifte Bändchen.
    Der Busfahrer und die Mama werden sich freuen!
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,

    bin gerade durch Zufall auf deinen Blog gehüpft und mir gefallen die Buskarten sehr gut.
    Ich werde mich mal weiter bei dir umschauen,Danke

    Liebe Grüße
    Natja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Natja,
      gerne, mach das!
      Ich freue mich über jeden neuen Besucher;-)
      VLG Anke

      Löschen
  5. Der Bus ist klasse, und wiedermal perfekt eingesetzt. Nach so einem netten Dankeschön wird der Busfahren um so lieber nach den Ferien sein Gäste kutschieren.
    LG Helga

    AntwortenLöschen