Dienstag, 17. Juli 2012

Für mein Bruderherz,

... nachträglich zum Geburtstag, habe ich diese "Karte" mit der dazu passenden Verpackung gewerkelt.


Diese süßen Froschkönige sind mir in die Hände gefallen bei einem meiner Streifzüge durch die Süßigkeitenregale, die musste ich einfach mitnehmen und jetzt kamen sie zum Einsatz.


Seitlich an dem Schleifenband kann man den Innenteil rausziehen, welchen ich durch extra dicke Pappe verstärkt habe um mehr Stabilität zu haben.


Der schöne, dazu passende Stempel "Mit einem Kuss" stammt wieder einmal aus dem vielseitig einzusetzenden Set "Perfekte Pärchen", welches sich besonders für Stempelanfänger anbietet. In den nächsten Tagen folgt mein persönliches, für SU-Neulinge, zusammengestellte "Einsteiger-Set", welches diese Stempel beinhalten wird. Der Stempel mit den verspäteten Geburtstagsgrüßen stammt aus dem Gastgeberinnen-Prämienset "Alles Gute zum Geburtstag".

Die verwendeten Farben Savanne, Vanille-Pur, Rotkäppchen & Limone (Froschkönig-Grün gibt es noch nicht) lagen auf der Hand.

Dann brauchte ich aber noch eine Verpackung für den von uns zu verschenkenden Gutschein. Eine sogenannte "Treat Tube" kam mir dabei in den Sinn. Mit dem Falzbrett wieder einmal ruck zuck gemacht. Für die aufgeklebten Streifen habe ich vor dem Zerschneiden einfach eine DIN A4 Seite kreuz und quer  mit kleinen Stempeln aus den Sets "Pedal Presents" und "Geburtstagstörtchen" bestempelt. Fertig war mein ganz individuelles Designerpapier. Die Initialen meines Bruder habe ich mit dem Broadsheet Alphabet gestempelt und mit der Handstanze "Dekoratives Etikett" ausgestanzt. Die Seiten der Verpackung hatte ich in 3 cm Breite gewählt, von daher schied die schöne Variante mit der ausgestanzten Blume als Boden und Deckel der Tube leider aus. Ich habe den Gutschein dann einfach in Folie gewickelt in die Tube geschoben und dann einfach mit Schleifenband festgebunden. Gefiel mir auch so sehr gut.  Not macht erfinderisch!

Meinem Bruder - hat sein Geschenk auch gut gefallen!

Hier findest Du eine Anleitung zur Erstellung solch einer "Treat Tube".
Viel Spaß beim nachmachen!


Viele liebe Grüße
Anke


PS. Heute hat mein liebe Kollegin, die Sonja Geburtstag. Ich wünsche Ihr von hier aus schon mal von Herzen alles Liebe und einen wunderschönen Tag. Vielleicht lässt sich zur Feier des Tages ja auch mal wieder die Sonne blicken. Drück Dich liebe Sonja!

PPS. Und schon wieder haben sich zwei Mädels als neue Mitglieder meiner Seite eingetragen. Ich begrüße ganz herzlich "heggis" und "paperqueen". Schön, dass Ihr auch mit dabei seid.

Kommentare:

  1. Guten Morgen meine Liebe,
    du bist ja süß! Danke schon mal für die lieben Glückwünsche und den Drücker! ;-))Die Sonne scheint ja heute tatsächlich mal rauszukommen...
    Dir auch einen schönen Tag und lass es dir gutgehen,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Nicole Terweide17. Juli 2012 um 11:28

    Wieder einmal wunderschön!!!!!!!! Lass‘ dir schnell noch liebe Grüße da :-* Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Oh Anke, das ist wieder alles so toll. Die kleinen Frösche sind ja zuckersüß und kein wunder, dass Dein Bruder sich gefreut hat.
    GLG
    Tascha

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anke,
    Danke fürs "Willkommen heissen" :). Also die Naschikarte mit den Fröschen ist der Hammer, total toll:)!
    GlG

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anke,

    dein Treat Tube ist so Klasse geworden. Aber die Frösche in der Verpackung sind der absolute Hit.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen