Freitag, 19. Oktober 2012

"Tierisch kreativ"

. . . geht es hier heute weiter. Der Hund aus dem gleichnamigen Set kam dieses Mal an die Reihe. Eine Glückwunschkarte zum 7. Geburtstag eines ehemaligen Spielgefährten unserer Tochter galt es zu gestalten. Tierisch gut verstanden Anouk und dieser Junge sich, seitdem wir uns damals im PEKiP-Kurs kennen lernten (na, so gut wie man sich halt als Babys bzw. Kleinkinder untereinander verstehen kann). Ebenfalls die Chemie zwischen uns Müttern stimmte sofort und auch heute verstehen wir uns noch richtig gut. Leider mussten wir uns jedoch eingestehen, dass unsere Kinder irgendwie nichts mehr miteinander anfangen können und haben unsere Treffen somit auf abends verlegt (ohne die lieben Kleinen, was durchaus auch seinen Reiz hat).

Aber zurück zur Karte. Nach der Vorlage von Jenni habe ich diese Umschlagkarte gewerkelt, welche wir auch in unterschiedlichen Varianten auf der "ideenreich" angeboten haben. Mir gefiel diese Art der Karte dort so gut, dass ich sie auch einmal ausprobieren wollte.


An der Seite verschließt man die Karte mit einem Klettpunkt.


Und auch hier gab es ein "Traumreise-Bad" für das Geburtstagskind. Sollte ja nichts "Großes" sein, Geschenke untereinander haben wir abgeschafft aber eine liebe Karte schicken wir uns schon immer gegenseitig zu.


Viele liebe Grüße und noch einen schönen Tag wünsche ich Dir!
Ich bin schon ganz aufgeregt, heute Abend geht es ab zu Kirmes.

Bis dahin!
Anke

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen