Samstag, 10. November 2012

Verpackung nebst Kärtchen

So, wie versprochen gibt es wieder etwas Kreatives von mir!

Auf der Convention in Mainz habe ich in der Memento-Mall diese hübschen Lippen-Pflegestifte mit SU-Logo erstanden. (Ich zähle ja zu den "Labello-Süchtigen" unter uns. Keine Ahnung wie viele unterschiedliche Stifte ich immer gleichzeitig in Gebrauch habe und wo die überall immer herumliegen. Trotzdem bin ich immer auf der Suche denn "ohne" geht gar nicht.  Hihi, lustig wo ich die dann alle immer wieder finde. Spätestens in meiner, nicht gerade kleinen Handtaschen-Kollektion, findet sich der ein oder andere auf jeden Fall. Was sich da sonst alles noch immer so ansammelt was "Frau" unbedingt mit rum schleppen muss, darüber lasse ich mich hier mal lieber nicht weiter aus aber so sind wir halt, oder?) 


Dem Kenner fällt natürlich direkt auf, dass die Stifte wie soll es auch anders sein, im Design des Papieres "Festival der Vielfalt" gehalten sind. Das schreit doch geradezu nach einer passenden Verpackung, fand ich.

Gesagt-Getan!



Süß, oder? 

In Wildleder habe ich die kleinen Verpackungen gefertigt und anschließend von außen mit dem  jeweilig passenden Designerpapier beklebt. Der "Vielen Dank" Stempel wie auch der "Lilien-Stempel" stammt aus dem Stempelset "Ein Gruß für alle Fälle". Kreisschrift fand ich schon immer toll, habe mir bislang aber über den PC immer einen abgebrochen, das vernünftig hin zu bekommen. Das hat seit diesem Set ein Ende.  

Ein bisschen Tüllband noch in Espresso, als farblicher Akzent und "schwupp di wupp" fertig waren meine kleinen Verpackungen.

Und da ich gerade so in Laune war, habe ich gleich noch ein paar passende Kärtchen dazu gewerkelt. 





Da ich die Kärtchen eh zusammen mit der Verpackung weitergebe, habe ich sie ohne Spruchstempel gefertigt. Wieder kommt nur ein kleines Stück des Designerpapieres zum Einsatz (ganz sparsam, wenn man bedenkt das der gesamte Block 48 Blätter beinhaltet mit je vier Seiten in 12 doppel-seitigen Designs). 

Die Stempel auf der Karte stammen allesamt aus dem tollen Set "French Foliage". Den runden "Portostempel" (oder wie nennt man den?) habe ich zusätzlich noch einmal abgestempelt und eine Teil daraus mit der kleinen Briefmarkenstanze aus dem Stanzenpaket "Mini Etiketten" ausgestanzt. Mit einem Abstandsklebepad auf den ersten Abdruck der Karte geklebt, sorgt das für's "gewisse Etwas", wie ich finde. 

Die erste Karte hat, zusammen mit dem verpackten Lippen-Pflegestift, bereits seinen Empfänger erreicht. Von daher konnte ich die Sachen hier heute getrost zeigen. Mal sehen wem ich mit den anderen Sachen eine kleine Freude bereiten werde. Ich habe da schon jemanden im Sinn.

Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende! Ich hoffe, ich komme endlich dazu all die lieben E-Mails die ich erhalten haben, endlich mal zu beantworten und auch für die netten Kommentar möchte ich mich noch bedanken. 
Der Wille ist da!

Viele liebe Grüße
Anke

Kommentare:

  1. Hallo liebe Anke,

    Ich habe mich riesig über das Päckchen gefreut und fühle mich sehr geehrt, dass ich der erste Empfänger sein dürfte! Ich finde Beides total klasse! Es entspricht genau meinen Geschmack!!! Gestern Abend war ich mit den anderen Müttern aus dem Elternrat zum Basteln für den Weihnachtsbasar verabredet. Ich habe ihnen natürlich ganz stolz die Karte und die schöne Lippenbalsamverpackung gezeigt... Du kannst Dir vielleicht vorstellen, was sie mich gefragt haben... Sie haben sofort erkannt mit welcher Begeisterung ich ihnen verschiedene Projektideen präsentiert habe... Also ran an die Arbeit! Der Basteltisch ruft!

    GLG
    Elly

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anke,
    hier sieht man wieder, wie toll alles zusammen passt und aufeinander abgestimmt ist. Deine Verpackungen und die Kärtchen sind total klasse geworden. Die Empfänger werden sich sicherlich freuen! ... und übrigens, ich schlepp auch immer einen Überlebenskoffer mit mir rum, Frau weiß ja nie... :-)
    Liebe Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  3. HI Anke
    Supi schön geworden !!! Alles Ton in Ton liegt ganz auf meiner Linie.
    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  4. Sehen toll aus deine Verpackungen. Habe mich schon geärgert das ich nur einen Stift ergattert habe. Leider waren bei meinem 2. Besuch auf der Memento Mall alle weg.
    Das Desgnerpapier ist einfach wunderschöne,das muss man haben.
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  5. Oh ... ich dachte erst, das wären Klebestifte ;-)
    Deine Verpackungen und die passenden Karten sehen einfach klasse aus. Da kann frau sich freuen, wenn sie so ein Set bekommt!
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anke!
    Aso das sieht ja wieder zauberhaft aus! Ich mag's gerne passend:). Da werden sich die restlichen künftigen Beschenkten sicher freuen! Schönes Wochenende Jana:)

    AntwortenLöschen
  7. WOW, deine Verpackungen+Karten sind einfach klasse!
    Alles so schön passend aufeinander abgestimmt. Ich denke du wirst den Empfängern eine große Freude damit machen.
    Viele liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Toll wenn alles so perfekt zusammen passt. Schön sind sie geworden deine Verpackungen und Kärtchen. Da freuen sich die Empfänger bestimmt sehr.
    Viele liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anke,
    wow, das sieht zusammen alles absolut perfekt aus. Sehr schöne Idee. Danke für's Zeigen.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  10. super klasse....tolle idee ...wunderschön

    lg ulla

    AntwortenLöschen
  11. Oh, das sieht ja klasse aus!
    Toll!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen