Mittwoch, 9. Januar 2013

Meine Neujahrsgrüße. . .

. . . sind endlich am Montag zur Post gegangen und ich denke, heute auch wohl spätestens bei den lieben Empfängerinnen eingetroffen. Von daher kann ich sie Dir jetzt bedenkenlos präsentieren, wollte ja nicht die Überraschung verderben.

Gleichzeitig gewähre ich Dir wieder einen kleine Blick auf ein paar SAB-Stempelchen, die einfach nur wunderschön sind. (Lalala. . . es dauert nicht mehr lange. . . dann kannst auch Du sie haben). 

Die von mir verwendeten Farben sind Saharasand, Safran, Zartrosa, Wildleder und ich konnte es mir wieder mal nicht verkneifen, ein wenig Wassermelone. (Das macht halt eine Karte von "Klikaklaka" auch aus.) 


Auch die Rückseite der Verpackung habe ich noch ein wenig verziert, dabei kamen zwei Stempel aus dem Set "Border Banter" zum Einsatz. Dieses vielseitig einzusetzende Set stammt aus dem Herbst-/Winter-Katalog und ist demnach nur noch bis zum 31. Januar diesen Jahres zu bestellen.


Innenliegend befindet sich die Karte mit meinen Neujahrsgrüßen.

2013
(egal, was passiert.)
. . . bleib' wie du bist!

Die Spruchstempel stammen aus dem Set "Perfekte Pärchen" und passen meiner Meinung nach, wie der Name es schon sagt, perfekt zu meinem Anlass. Wie bereits von mir angekündigt, habe ich den Hintergrund-stempel "Distressed Dots" erstmalig eingesetzt. Er ist einfach klasse und sorgt für einen ganz tollen Effekt.


Diese süßen kleinen Schutzengelchen in Form eines Wärmekissens fielen mir bereits vor Weihnachten in die Hände und sollten ja eigentlich schon mit in meine Weihnachtspost. Ich finde die gehen aber auch noch im Januar, oder? Na zum Glück war es bislang ja noch nicht so kalt, ob es das allerdings noch mal werden wird, steht in den Sternen. Egal, ich finde die sind so richtig "klikaklaka-like", die mussten es einfach sein. 


Hier sind noch einmal alle Grußkarten versammelt bevor jede einzelne in ihre Verpackung huschte. Es sind einseitige Karten, auf denen ich hinten meine persönlichen Wünsche hinterlassen habe.


Ich hoffe meine lieben Empfängerinnen haben sich auch noch über meine Grüße im neuen Jahr gefreut. Für dieses Jahr weiß ich Bescheid. Da fange ich am besten schon nach den Sommerferien mit der Weihnachtskarten-Produktion an, dann klappt es vielleicht noch pünktlich vor Weihnachten. Abwarten . . .

Und so hab ich' s gemacht:

Einen DIN A4 Bogen zunächst an der kurzen Seite auf 19,8 cm kürzen.

Die lange Seite bei 10,5 cm/ 11,00 cm/ 21,5 cm/ 22,00 cm falzen.

Die kurze Seite rechts und links bei 2,5 cm bis zur 2. Falzlinie (s. rote Linien auf dem Foto) jeweils oben und unten einschneiden. (Das kann man praktisch in einmal erledigen, wenn man das Blatt angelegt hat).

Das mittlere Rechteck der kurzen Seite nun bei 2,00/2,50 von jeder Seite falzen (s. blaue Linien auf dem Foto). Das kann man natürlich auf vor dem Einschneiden des oberen und unteren Rechteckes erledigen, ich habe festgestellt, dass das Ergebnis nicht so toll wird wenn man die zu schneidenden Seiten vorher mit falzt. Also aufgepasst! Die so entstandenen 0,5 cm breite "Umrandung" um das mittlere Rechteck, sorgt für die Höhe des Umschlags, da mein Schutzengel ja ein bisschen was dicker war.

Die in dem Foto rot markierten Stellen können weggeschnitten werden. Ich habe zumindest für die Anpassung des unteren Rechtecks das Schneidebrett verwendet, für den Rest habe ich der Einfachheit halber die Schere zur Hilfe genommen.


Ach, bevor ich es vergesse, die innenliegende Karte wie auch die vorn aufgeklebte, haben die Größe 14,0 x 9,7 cm. Der hinterlegte Farbkarton entsprechend 14,4 x 10,1 cm.

So, ich hoffe das war verständlich und Du kommst damit klar, falls Du das mal nach basteln möchtest, ansonsten melde Dich gerne bei mir.

Bei mir ist gerade mein Paket mit den von mir vorgeorderten Sachen aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog, sowie derselbige endlich im Original, eingetroffen. Keine Frage was ich heute noch mache, oder?

Melde Dich gerne bei mir, wenn Du den neuen Katalog auch in Deinen Händen halten möchtest sowie wenn Du schon einmal einen Blick in den tolle SAB-Flyer werfen möchtest.

Viele liebe Grüße & 

hab noch einen schönen Tag!

Anke


PS. Hallo & Herzlich Willkommen liebe Petrissa. Ich freu mich Dich hier bei mir als Leserin begrüßen zu dürfen! 

Kommentare:

  1. Hallöle
    Huch bin ich die erste ?
    Ich habe sie , ich habe sie *Freu* Und in Natur sehen die noch schöner aus !!!!!
    Danke schön liebe Anke !!!!!!
    Du hast dich damit mal wieder selbst übertroffen !!!!
    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke, meins ist gestern angekommen und so so toll. Hab tausend Dank. DUhast alles perfekt für meinen Geschmack ausgesucht: Die Farben, die Polka dots, die tollen neuen Stempel - so so schön. Bekommt in meinem Bastelzimmer einen Ehrenplatz und das Wärekissen kommt gleich in die Jackentasche. Hab grad so viel um die Ohren und da kam das besondere Geschenk einfach perfekt zur rechten Zeit
    Fühl dich lieb gedrückt
    Tascha

    AntwortenLöschen
  3. Hi Anke,

    meine Neujahrspost von dir ist auch angekommen. Um es mit einem neuen Stempelspruch zu sagen:"Dickes Dankeschön".
    Hach, was soll ich sagen, das war wie Weihnachten. Du hast mir damit wieder ein Lächeln ins Gesicht gezaubert, und der Tag war gerettet. Die Farben hellen sofort das Gemüt auf. Ist doch schön, wenn man nach Weihnachten auch noch so etwas schönes bekommt! Da hast du dir aber richtig Arbeit gemacht, und dir etwas tolles ausgedacht. Genau das zeichnet dich auch aus!! Mach weiter so, und bleibe wie du bist.

    Bis ganz bald bei Helga!

    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,
    auch ich habe diese wunderschöne Neujahrspost in meinem Briefkasten gehabt.
    Hab vielen, vielen lieben Dank, ich habe mich riesig drüber gefreut!
    Die Karte und der Umschlag sind einfach toll und genau nach meinem Geschmack *schwärm*
    Und auch der Taschenwärmer ist so niedlich, nochmal vielen Dank!
    Ganz liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. So wunderwunderschön ist diese Neujahrspost, die heute in meinem Briefkasten lag! Ganz ganz lieben Dank dafür! Fühl dich ganz doll gedrückt! LG Dina

    AntwortenLöschen
  6. Ach...find ich voll nett...danke für die nette Begrüßung! Karte find ich super, Farben erst recht!
    Lg petrissa

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anke,

    deine lieben Grüße sind bei mir angekommen und ich habe mich riesig darüber gefreut, weil ich damit gar nicht gerechnet hatte. Aber die unverhoffte Post ist immer die beste, nicht wahr?

    Als mein Mann nach hause kam sagte er beim öffnen: oh, ein Kalender, wie schön.
    Ich sagte: heb´ mal an, schau´mal rein.
    Ach so, ein Schutzengel, das ist ja auch eine süße Idee.
    Hihi, finde ich gut, wie er erst mal falsch geraten hat.

    Vielen lieben Dank noch mal und liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anke,
    tolle Idee, das sieht absolut fantastisch aus.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anke,

    die sehen sehr schön aus!! Meien Post ist auch unterwegs zu Dir...

    Bis bald

    Catrin

    AntwortenLöschen