Donnerstag, 24. Januar 2013

Viele, viele schöne SWAPS,

. . . habe ich am Sonntag erhalten. Vielleicht hast Du sie ja schon auf dem Blog einer meiner Kolleginnen gesehen? Der Vollständigkeit halber möchte ich sie selbst aber hier auch noch einmal zeigen.

Den Anfang macht der Swap von Nicole, ganz mein Ding. Du weißt ja, ich liebe schöne bunte Farben. Innendrin verbirgt sich noch ein feines Täfelchen Schokolade.


Weiter geht es mit dem Swap von Melanie, ein süßes Körbchen in Waldhimbeere (ich durfte mir eine In-Color aussuchen). Oh, das werde ich sicherlich zu Ostern mal nachmachen.


Anne hat für uns einen Schoko-Nuss-Muffin in ein Glas gebacken. Mmhhh noch ist er im Glas drin aber wohl nicht mehr sehr lange. Eine tolle Idee, ich liebe ja jegliche Geschenke aus der Küche.


Der Swap von Nadine kommt in den In-Colors Mango und Mitternachtsblau daher. Eine tolle Farbkombination, passend zu der in dem Umschlag verpackten Schokolade. 


Silvia hat eine Gesichtsmaske für uns hübsch eingepackt. Die tolle aufwendig gestaltete Karte passt ebenfalls genau in den Umschlag. Eine Variante die man auch gut mal für einen Gutschein aufnehmen könnte.


Angelika hat eine kleine Verpackung aus einem tollen neuen, für Dich bald zu erhaltenden, Designerpapier gestaltet. Hier auch wieder farblich ganz meins. 


Eine ähnliche Verpackung gab es von Ilka. Hier kam die tolle Mini-Etiketten Stanze mit einem passenden Stempel aus dem SAB-Flyer zum Einsatz. Echt süß!


Sabine hat ein XXL-Knallbonbon für uns gewerkelt. Habe ich so noch nicht gesehen. Der Lieblings-Swap meine Tochter. Steht ganz oben auf meiner "Unbedingt-Nachmachen-Wollen-Liste".


Von Heike gab es einen gestanzten Flügel als Schlüsselanhänger. Cool, dass die Bigz Stanzen auch solch dicken Filz stanzen können. 


Steffi hat ein Kärtchen für Freunde wie wir es sind, gewerkelt.


Von Jeanette gab es ein frühlingshaft gestalteter Kellnerblock.


Und "last but not least" je ein "Paperball" von Sandra 


 und Britta. Kannte ich auch noch überhaupt gar nicht. 


Hier noch mein Make & Take. Wir durften uns austoben und eine von den fertigen Geschenkboxen nach Herzenslust verschönern. Helga hatte sogar noch ein Leporello rein gemacht. Da mir aber mal wieder der Sinn mehr nach quatschen und schlemmen stand, ist es bei mir bei einer Box ohne Inhalt geblieben. Auch gut.


Meine lieben Kolleginnen: "Thanks for Swapping!" Ihr habt Euch alle wieder solch eine Mühe gemacht. So soll es sein;-). Wir tauschen ja nicht mit irgendjemandem, oder? Ich freue mich, solch nette und kreative Teamkolleginnen wie Euch zu haben.

Viele liebe Grüße

Anke


PS. Hallo und herzlich willkommen liebe Doris!
Ich freue mich, dass Du dabei bist!

Kommentare:

  1. Wow da hast du ja echt ganz ganz tolle Schätzchen abgesahnt. Aber dein Wickelarmband ist ja auch zu schön!!
    GLG und hab ein schönes WOchenende
    Tascha

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anke,
    vielen lieben Dank fürs Swappen. Dein Armband ist aber wohl der Oberknaller! Jetzt kann ich die eingelegte Nachtschicht verstehen! ;)
    Ganz liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen