Sonntag, 10. Februar 2013

"LÖFFEL-Ei"-Becher

Löffel-Eier kannte ich bislang nur im lila Vierer-Eierkarton. Die "Single-Variante" war mir neu, als ich sie neben weiteren Neuheiten der Lila-Schoko-Marke im Süßigkeitenregal entdeckte. Na klar wanderte von allem etwas in meinen Einkaufskorb, da mir direkt beim ersten Anblick bereits verschiedenste Verpackungs-Ideen durch den Kopf schossen. 

Gut, bis Ostern ist ja noch was hin aber die Zeit vergeht ja immer so schnell und schwups dann ist der Osterhase auch schon da. Von daher gibt es hier jetzt bei mir immer mal wieder zwischendurch schon etwas Österliches. Heute also der Löffel-Ei Becher, welcher im Grunde gearbeitet ist wie die Amicelli-Box (nur mit abgeänderten Maßen).


Um den "Eierbecher" drumherum habe ich Farbkarton geklebt, welchen ich zuvor mit dem Stampin' Around Stempel "Every Egg" bestempelt habe. Das ist ganz einfach. Man schneidet sich einen entsprechenden 2,7 cm breiten Streifen Farbkarton in Vanille Pur zurecht und rollt dann einmal, möglichst gerade, mit dem Stempel darüber. Anschließend kann man die Abdrücke nach Herzenslust ausmalen. Ich habe hierfür den Wassertankstift und die Watercolor Wonder Crayons (das sind Kreidestifte die es im 10-er Pack in den Farben der vier Farbfamilien gibt), benutzt. 

 

Der Spruch-Stempel "F-eier-liche Ostergrüße" stammt aus dem Stempelset "Hasenparade".


Als Tischdeko für ein Osterbrunch finde ich diese "Eier-Becher" super süß. Anstatt der Löffel-Eier sieht es bestimmt auch nett mit einem gefärbten Osterei aus. Dann könnte man das Rückteil sogar entsprechend etwas kürzer gestalten. Ideen über Ideen die sich alle kurzerhand gestalten lassen.

Wenn Du Interesse an der Anleitung hast oder Du keine Lust hast selbst alles umzurechnen, sag Bescheid, ich gebe sie Dir gerne.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. Ich gehe jetzt gleich gemütlich Kaffee trinken. Viel Spaß morgen, falls Du irgendwo einen Rosenmontags-zug besuchen solltest, ansonsten einen schönen Start in die neue Woche, wer weiß was die wieder alles für uns bereit hält, oder? 

Viele liebe Grüße
Anke


PS. Herzlich Willkommen liebe Sabine. Ich freue mich, dass Du Dich als Leserin bei mir eingetragen hast. Viele lieben Dank und herzliche Grüße Anke.

Kommentare:

  1. Cool - das sieht supi aus!
    Mich würde die Anleitung sehr interessieren - krieg ich die?! :-)

    Liebe, liebe Grüße,
    katrin

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee... Mir schwirrt auch schon was mit dem tollen Eierkarton im Kopf umher. Muss ich doch direkt mal nach den Single-Eiern Ausschau halten :-) LG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Hi Anke,

    mmmmmhhhhh sag ich nur! Diese Dinger sind ja ein echtes Leckerli :) und sooooo niedlich verpackt gefallen sie mir direkt noch viel besser!!! Schoki nett verpackt...da hüpft mein Herz...

    Einen schönen Sonntag noch!

    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ui, die Löffelchen hab ich noch gar nicht entdeckt! Danke für den Link zur Anleitung für deine tolle verpackung!
    Lg petrissa

    AntwortenLöschen
  5. Hi Anke,
    die Verpackung gefällt mir! Kanns mir auch gut für Ü-Eier vorstellen.
    LG, Lidia

    AntwortenLöschen
  6. Uiiiihhh wie schön.....
    Danke auch für die tolle Anleitung dazu!
    Liebe Grüße
    Domenica

    AntwortenLöschen
  7. Wahnsinnig tolle Idee. Habe die Eier auch schon entdeckt. Doch mit dieser tollen Verpackung, der Knaller.

    Würde mich sehr über eine Anleitung freuen.
    GLG
    Nicole

    AntwortenLöschen