Samstag, 4. Mai 2013

"Willkommen heißen" im Leben

. . . durften wir unsere kleine neue Nachbarin, die Clara Sophia. Zu diesem Anlass habe ich eine  Glückwunschkarte gewerkelt, auf der alle Nachbarn ihre guten Wünsche übermitteln und unterschreiben konnten. Kann man erkennen, dass es sich um eine sogenannte "Kullerkarte" handelt? Die gestanzten Kreise "kullern" innerhalb der Ausstanzung der Wortfensterstanze von einer Seite zur anderen.


Neben einer hübschen Kuscheldecke (s.unten), die in liebevoller Handarbeit von Helen, das "kreative Schneiderlein" erstellt wurde, gab es auch noch eine passende Schnullerkette dazu. 


Diese habe ich in einer "Asiabox" verpackt, die sich mit der Bigz Stanzform "Blütenkelch" ganz einfach herstellen lässt. Das wollte ich die ganze Zeit immer schon einmal ausprobieren und ich muss sagen, ich bin begeistert. 


Auf diesem Bild bekommt Du einen ungefähren Eindruck von der wirklich tollen Kuscheldecke, es war doch etwas schwierig sie ganz aufs Bild zu bekommen. "HERZALLERLIEBST" sieht sie in echt aus und ich glaube die Mama von Clara Sophia wird sich sehr darüber freuen.


Schau mal hier, die "Angaben zur Geburt" sind ebenfalls auf der Decke verewigt. Fällt Dir was auf? Kommt uns doch bekannt vor, oder? Es ist somit kein Zufall, dass ich meine Glückwunschkarte mit der Ausstanzung "Top Note" für die Big Shot gestaltet habe.



*****
Dann gibt es noch zu berichten, dass seit dem 1. Mai 2013 das Team "klikaklaka" um die liebe Kim bereichert wurde. Ebenso wie Nicole, wohnt Kim hier direkt bei mir "um die Ecke". Unser Ortsteil "Biemenhorst" in Bocholt, ist demnach nun bestens mit Stampin' Up! Demonstratorinnen versorgt, die sich alle als Teil einer großen kreativen Stempel-Familie sehen. Der Spaß an der Sache und der Austausch untereinander steht bei uns allen im Vordergrund. Jeder macht es trotzdem auf seine ganz individuelle Art und Weise und das ist gut so und soll auch bitte so bleiben;-). 

Liebe Kim, schön, dass Du jetzt auch mit dabei bist (hihi, es war ja nur eine Frage der Zeit;-)). Ich freue mich auf viele gemeinsame kreative Stunden mit Dir. 

Natürlich stelle ich Dir Kim in Kürze auch noch einmal ausfürlich vor. Sie hat nämlich nicht nur ihre Leidenschaft fürs Stempeln entdeckt, sondern macht auch ansonsten viele schöne Dinge. Lass Dich überraschen. . . ich sag nur so viel:" es glitzert richtig toll" und nähen kann sie auch noch ;-).

So, sportlich wie ich bin, düsen wir jetzt gleich mit dem Fahrrad ab zum Bocholter-City-Lauf bei dem wir natürlich "nur" zuschauen und viele motivierte Bekannte anfeuern werden. Ich selbst käme ja nie auf die Idee dort mit zu machen, ebenso meinte meine Tochter "das kannst Du vergessen, dass ich da mitmache" hihi, na da wissen wir ja von wem sie das hat ;-).

Viele liebe Grüße &
einen schönen Samstag 
Anke

Kommentare:

  1. Hallo Anke,
    dein Set ist mal wieder super schön geworden!
    Herzlich Willkommen und Glückwunsch auch deinem neuen Teammitglied!
    GLG,
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Deine Karte und die Verpackung ist wunderbar auf die Geschenke abgestimmt.
    Kim begrüße ich auch ganz herzlich von dieser Stelle aus. Wir haben uns ja schon kurz kennengelernt und ich freue mich auf ein baldiges Treffen mit deinem stets wachsenden Team.
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anke,
    bin zufällig auf deinen Blog gekommen. Sehr schöne Sachen. Kannst du mir sagen, wie man die Box zuschneidet? Habe es versucht aber es ist ganz schief geworden.
    Würde mich freuen von dir zu hören.
    L G Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Ina,
      vielen lieben Dank für Dein Kommentar.
      Die Box lässt sich mit der Stanzform "Blütenkelch" für die Big Shot ganz einfach erstellen. Schick mir doch eine E-Mail, dann lasse ich Dir die Anleitung dazu gern zukommen. Viele liebe Grüße und einen schönen Sonntag! Anke

      Löschen