Sonntag, 26. Januar 2014

XL Geschenkbox II "Geburtstagsbox zum 65."

Diese Box erhielt meine liebe Mama von uns schon in November letzten Jahres zu ihrem Geburtstag. Farbmäßig hatte ich mich für ein Designer-papier aus dem Paket "Verliebt in Soho" entschieden. Dazu habe ich Vanille Pur, Mango, Petrol, Espresso & Altrosé verwendet.

Sowohl die XL-Schleife als auch die "65" oben auf der Box habe ich mit Hilfe der Big Shot und den Stanzformen "Geschenkschleife" (Seite 37 Herbst-/Winterkatalog)  sowie "Druckbuchstaben" (Seite 192 Jahreskatalog) aus Filz ausgestanzt. 

Das klappt ganz wunderbar mit verschiedensten, dickeren Materialien und allen "Bigz-Stanzfomen" die Du auf den Seiten 192 und 193 im Jahreskatalog findest. 

ACHTUNG aufgepasst! Die tolle Schleife verlässt uns leider schon wieder mit dem Herbst-/Winterkatalog zum 1. Februar 2014!


Die ausgestanzten Blümchen "Blumentrio" (Seite 188 Jahres-katalog) sind nicht nur preislich mit Euro 5,95 eine Sensation, ich mag sie auch besonders gerne auf Verpackungen. Dadurch kann  man diese etwas "plastischer" gestalten. Mit dem Frühjahr-/Sommerkatalog wird es etwas tolles, neues, blumiges für uns geben ;-), schon gesehen? Super schön!


Passend zu dem Designerpapier hatte ich in diesem Fall anstatt einer Karte gleich vier kleinere Exemplare gewerkelt. Ist mal was anderes und ein Hingucker, da ich mir mit Hilfe des Hintergrundstempels "Dictionary" (Seite 100 Jahreskatalog) quasi mein eigenes "Designerpapier" dazu gestempelt habe. 


Hier kann man es noch ein wenig besser erkennen, oder?
Einen weiteren Spruch auf den Kärtchen habe ich mir geschenkt.
"Weniger ist ja manchmal mehr ;-)".


Außerdem kommt es manchmal ganz anders als man denkt. Als ich diesen Blogbericht hier bereits am Mittwoch Nachmittag vorbereitet hatte, ahnte ich noch nicht, dass wir kurze Zeit später mit unserer Tochter auf dem Weg ins Krankenhaus sein würden. Sie klagte schon den ganzen Tag über Bauchschmerzen. Wie sich rausstellte, war es der Blinddarm (!), der direkt am Mittwoch noch entfernt wurde. Somit liegen heute einige Tage (und Nächte) im Krankenhaus hinter uns. Zum Glück ist alles gut verlaufen, unserer kleinen Maus geht es soweit schon wieder ganz gut und wir freuen uns einfach nur riesig auf's eigene Bett;-).  

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag!
Viele liebe Grüße
Anke

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen