Montag, 3. Februar 2014

Mr. & Mrs.

Dieser große Einzelstempel, den Du auf der Seite 38 im Jahreskatalog findest, ist nach wie vor mein Favorit für Hochzeitskarten aller Art. Viel mehr braucht man da nicht um eine Karte zu diesem Anlass entstehen zu lassen. Der Stempelabdruck macht eine Menge her und seine Aussage ist eindeutig. In meinem Fall bekam er Unterstützung von ein paar "Schnörkeleien" aus dem Stempelset "Everything Eleonore" (Seite 66, Jahreskatalog) und ein paar hübschen Blümchen, die ich mit der Sizzlits Stanzform "Blumentrio" (Seite 188, Jahreskatalog) ausgestanzt habe. 


Eine kleine Dreieck-Schachtel ist passend dazu noch entstanden. . .


. . . sowie drei weitere Kärtchen für die Kinder meiner Auftraggeberin, die in den Schlaufen jeweils noch ein selbst gemaltes Bild befestigen wollten (eine sehr süße Idee finde ich ;-)).



Die Herzen habe ich mit den zwei größten Framelits-Stanzformen der Herz-Kollektion und mit Hilfe der Big Shot ausgestanzt.

*****
TEAM "klikaklaka"-News
Meine liebe Downline Sarah, die "Stempel-Lady" ist nun auch mit Ihrem Blog online. Schau doch gerne einmal bei ihr vorbei unter:


Sarah hat ganz tolle colorierte Karten gezaubert! 
Ab sofort ist sie, ebenso wie meine anderen Downlines die einen Blog führen, in meiner rechten Sidebar verlinkt.

Ich wünsche Dir einen sonnigen Montag, so startet man gerne ich die neue Woche, oder?
Viele liebe Grüße
Anke 

1 Kommentar:

  1. Hallo Anke,
    WUNDERSCHÖN ist Dir die Hochzeitskarte gelungen! Rundherum edel, auch die Farben harmonieren soooo schön miteinander! Lieben DANK für s Zeigen!
    Lieben Gruß von Uta.

    AntwortenLöschen