Freitag, 7. November 2014

Schokoriegelverpackung "HERBSTfreuden"

Wie versprochen, geht es hier bei mir mit herbstlichen Basteleien weiter. Mein Paket Designerpapier "Bunter Herbst" (Seite 41 Herbst-/Winterkatalog) neigt sich nun bald, wie beabsichtigt, dem Ende ;-).

Süße kleine Verpackungen für "die wahrscheinlich längste Praline der Welt" sind aus den Papierbögen in Waldmoos entstanden. 

Es gab eine Version in Uni. . . 


. . .und eine mit Pünktchen.



Der "HERBSTfreuden" Stempel stammt aus dem 19-teiligen Projekt Life Stempelset "Bunte Blätter & Flockentanz" (Seite 35, Herbst-/Winterkatalog). Teilweise habe ich ihn mit den Stampin' Write Markern (Seite 179 ff, Jahreskatalog) in den Farben Curry-Gelb & Schwarz eingefärbt, um einen zweifarbigen Stempelabdruck zu erhalten.


Für die ausgestanzten Blätter wie auch für das "lange" Fähnchen habe ich meine Big Shot (Seite 224, Jahreskatalog), die Stanz- und Prägemaschine von Stampin' Up!, ein wenig bemüht ;-).

Die folgenden Stanzformen habe ich dafür verwendet:

- Bigz-Stanzform "Herbstzauber" (Seite 232, Jahreskatalog) 
-  Framelits "Herbstfreuden" (Seite 46, Herbst-/Winterkatalog) 
- Framelits "Umschlag für Geschenkkarten und Zierelemente" (Seite 11, Herbst-/Winterkatalog)


Mit dem dünnen Leinenfaden (Seite 206, Jahreskatalog) habe ich meine Verpackungen geschlossen, das gestreifte Geschenkband in Curry-Gelb (Seite 207, Jahreskatalog) ist "nur" zur Deko ;-).


Hier noch die Maße für mein Schokoriegel-Verpackung:

Designerpapier in 11 cm x 16,5 cm zuschneiden,
an der kurzen Seite falzen bei 2,5 / 5/ 7,5 und 10 cm,
an der langen Seite bei 2,00 cm falzen.

Ich denke der "Rest" ist selbstredend, oder?
Falls nicht! Bitte gerne melden!

So, ich sage "TSCHÜSSI" &
 freue mich auf's WOCHENENDE!
Yieppieh it's FRIDAY Night ;-).

Viele liebe Grüße
Anke  

Eine "Freude im Herbst" hast auch DU liebe Mona, liebe Sarah und liebe Jennifer mir gemacht! Ich danke Dir, dass Du Dich bei mir als Leserin eingetragen hast und heiße Dich herzlich willkommen bei mir und meinem kreativen kram.

1 Kommentar: