Donnerstag, 11. Dezember 2014

Inspiration & was dabei raus kommt

Inspiriert zu diesen Böxchen hat mich die liebe Maren mit ihrem Swap zur Städtetour. Hin und weg war ich davon, so dass ich sie auch unbedingt einmal nachbasteln wollte:

Das ist dabei rausgekommen:
Wieder einmal eine "Box mit Sternen".

Aus den Mini-Geschenkschachteln (Seite 10, Herbst-/ Winterkatalog) habe ich im "noch nicht zusammengefaltetem" Zustand mit der Sternchen-Handstanze (Seite 222, Jahreskatalog) zwei Sterne ausgestanzt. 

Ich muss gestehen und auch extra darauf hinweisen: "Dafür sind die Stanzen nicht ausgelegt, das ist ein bisschen sehr dick! Nur für den Fall, dass Du Dir jetzt Deine Stanze schrottest ;-). Bei mir hat es aber geklappt und es ist alles heile geblieben ;-).

Auf dem unteren Bild kannst Du erkennen, dass die Sterne somit einmal vorne und einmal an der Seite ausgestanzt worden sind.


Der in Glutrot von mir gestempelte Stern stammt aus dem Stempelset "Be the Star" (Seite 93, Jahreskatalog), ein Set welches sich das ganze Jahr über mit den Stern-Framelits kombinieren lässt.

Ach bevor ich noch das "Just for You" vergessen, es kommt aber auch sehr zart rüber auf den Bildern;-). Ich habe es in Gold gestempelt und Du findest es auf der Seite 111 im englischen Jahreskatalog. Es heißt "Banner Banter" und ist das englische Pendant zu dem Set "Sag's mit Fähnchen".


Ich husche jetzt wieder ab an meinen Basteltisch, meine persönliche Weihnachtskartenproduktion muss voran getrieben werden. Hab ich doch gestern tatsächlich schon die erste Karte zum Fest erhalten. . . Danke an Dich liebe Tascha, keine Ahnung wie Du es schaffst soooo früh dabei zu sein. Ich halt mich ran;-), bin aber immer wieder abgelenkt vom neuen "Spielzeug" in meinem Bastelreich ;-), dazu in Kürze mehr. . . 

Einen schönen Abend &
viele liebe Grüße
Anke 

1 Kommentar:

  1. Sieht mal wieder wunderhübsch aus deine weihnachtliche Version! :D
    GLG,
    Anne

    AntwortenLöschen