Dienstag, 9. Dezember 2014

Zweierlei Weihnachtskarten. . .


. . . habe ich als Workshopprojekte gewerkelt, in den Farben Flüsterweiß, Schiefergrau & Glutrot. Kombiniert mit ein wenig Pergamentpapier, Farbkarton in Mattsilber und auch das schöne rote Glitzerpapier kam hier und da zum Einsatz ;-).  

Für die erste Karte habe ich den Hintergrund wieder mit den Glückssternen (Seite 30 Herbst-/Winterkatalog) geprägt. 

Dann ein Tannenbäumchen 2 x gestempelt und 1 x gestanzt und eins 2 x gestanzt um es zu verkleinern. Kann man das erkennen?

Aus dem Herbst-/Winterkatalog dafür verwendete Stempelsets: Christbaumfestival (Seite 24) & Weihnachtstrio (Seite 39)













Bei dem zweiten Kärtchen habe ich zunächst mit den Framelits Formen "Stern-Kollektion" (Seite 231, Jahreskatalog) und der Big Shot zwei unterschiedlich große Sterne ausgestanzt und diese anschließend mit Pergamentpapier hinterlegt. Bevor ich dann alles auf die eigentliche Klappkarte geklebt habe, wurden ein paar "Eisglitzer"-Pailletten (Seite 22, Herbst-/Winterkatalog) und kleine ausgestanzte Glitzersternchen ("Sternenkonfetti-Handstanze" Seite 30, Herbst-/Winterkatalog) platziert, welche letztendlich an "Ort und Stelle" bleiben, wenn man von hinten die Ränder der Sterne mit Kleber umrandet ;-). Nicht vergessen, die "Banderole" in einem Rutsch mit zu befestigen!

Ein paar embosste "Farbspritzerchen" aus dem beliebten Stempelset "Gorgeous Grunge" (Seite 165, Jahreskatalog) lockern das Ganze auf. Das Set aus dem die "Grüße zum Fest" stammen, findest Du auf der Seite 25 im Herbst-/Winterkatalog. Es heißt "Zauber der Weihnacht" und ist, wie soll es auch anders sein, auf das Stern-Framelits-Set abgestimmt ;-).

So, es ist schön wieder spät!
Ab ins Bett ;-) mein Buch ruft!
Viele liebe Grüße
Anke 


Kommentare:

  1. Wunderschöne Karten hast Du da gebastelt, obwohl mir im ersten Moment die Farben nicht so gefielen... werden sie bei längerem Betrachten immer schöner und eindrucksvoller!
    Danke für diese anregung!
    Viele Grüße Katrin aus K.

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Anke!
    Zauberhafte Karten... die Farben wären jetzt auch nicht gerade meine Erste Wahl bei Weihnachtskarten gewesen...aber so kombiniert sehen sie sehr edel aus!
    Einen schönen Tag noch und ganz liebe Grüße aus Tirol
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anke,
    Deine Karten gefallen mir sehr gut. Die Farben sind etwas ungewöhnlich für Weihnachten aber mir gefällt s.
    Da freue ich mich doch, dass ich die Glückssternprägeform doch gekauft habe:-))
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Anke,

    Ich finde beide Karten total hübsch. Ich liebe doch Sterne⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
    Mir gefällt die Farbkombination sehr gut!
    Ganz liebe Grüße,
    Elly

    AntwortenLöschen
  5. Also ich finde die Farben zauberhaft!! Und die Idee mit den hinterlegten Sternen ist wunderschön, die muss ich mir merken!
    Liebste Grüße, Dina

    AntwortenLöschen