Mittwoch, 16. November 2016

On Stage '2016 Nachlese Teil I/ Klikaklakas Swaps "Klein, aber oho!"

Jetzt ist es schon wieder über eine Woche her, dass ich zur On Stage Veranstaltung nach Düsseldorf gereist bin und noch immer bin ich nicht dazu gekommen Dir davon zu berichten. Sorry, wie immer steht viel auf meinem Plan und irgendwie lähmen mich solche "Großereignisse" immer, ja also nicht direkt lähmen aber ich schiebe meine Berichterstattung darüber doch immer ein wenig vor mir her, da ich meistens viele Fotos gemacht habe und außerdem gibt es oft ja auch soooo viel zu erzählen, dass ich dann immer denke, puh das ist nicht mal eben so "zwischendurch" erledigt. ABER JETZT! 

Den Anfang machen die Bilder zu meinen Swaps. 
SWAPS sind Objekte die wie "Bastler" untereinander tauschen, wenn wir aufeinander treffen. Wir basteln also "Kleinigkeiten" (mehr oder weniger), dies kann eine Karte sein oder eine kleine Verpackung in gewünschter Menge (je mehr Du bastelt umso mehr kannst Du tauschen). Voraussetzung ist halt nur, dass alle Materialien von Stampin' Up! sind, damit es als Inspiration gilt und evtl. auch nachgemacht werden kann.

Ui, ich schreibe schon wieder zu ausführlich, merkst Du das. . . hihi, ich halte mich ran ;-).

Also tada da kommt mein Swap daher. Eine kleine Verpackung im "klikaklaka-Style"; schön knallig in den Farben Grasgrün, Wassermelone, Schwarz & Flüsterweiß mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge (JK, Seite 184) erstellt.


"Mit Liebe handgemacht" natürlich! Und nicht nur die Verpackung aber warte ab. . . 

Den von mir verwendeten Stempel findest Du in dem Set "Gestickte Weihnachtsgrüße" (HWK, Seite 34). 

Das kleine ausgestanzte Herzchen habe ich mit der "Lebkuchenmännchen-Handstanze" (HWK, Seite 6) ausgestanzt. Ein ähnliches kleines Herz findest Du auch auf der Eulen-Elemenststanze (JK, Seite 188).


Hier siehst Du Bilder von der "Massenproduktion". Hat echt mal wieder Spaß gemacht. Erst einmal schön alles vorbereiten. . . 


Und hier kannst Du einen Blick auf den Inhalt meiner Verpackung werfen. Ja, dieses Mal kein Süßkram oder dergleichen sondern  "Externe Gehirnzellen" in einfallsreichem Ideenglanz mit Zertifikat!

Voll putzig die Kleinen oder? 

 "Ja" auch sie sind selbstgemacht! aber ich hatte Hilfe. 
"Große Hilfe" von der lieben Christina, die die kleinen Kerle selbst entwickelt & entworfen hat mit allem Drumherum. Schau gerne einmal hier auf ihre Webseite, sie macht so süße Sachen. 

Na jedenfalls war ich hin und weg von den Gehirnzellen als ich selbst ein Exemplar von ihr geschenkt bekam, so dass die Idee für meinen Swap geboren war. Sie sind aus Super Fluffy (einem Material ähnlich wie Fimo, das an der Luft trocknet) geformt worden mit ganz viel Liebe, Geduld & Fingerspitzengefühl.


Oben auf der Verpackung habe ich das Zertifikat nebst Pflegehinweisen befestigt. Die "externe Gehirnzelle" soll seinem Besitzer über geistlose Minuten, kreative Flauten und plötzliche Filmrisse hinweg helfen, na wer kann das nicht gebrauchen? 


Den Stempel "Klein, aber oho!" aus dem Set "Wortspielereien" (JK, Seite 200) fand ich mehr als passend dazu. 

Die kleinen Herzchen im Hintergrund stammen aus dem Stempelset "Twinkle Trees" (HWK, Seite 28).


Hier alle meine Swaps versammelt. 50 Stück an der Zahl! 
Noch einmal ein ganz großes & liebes Dankeschön an Dich liebe Christina für die Idee & Deine Hilfe. 


Und hier siehst Du mich beim Swappen mit meinen lieben Kolleginnen Ellen, Katharina und Christina meinen Stempelschwestern aus Helgas Stempelkünstler-Team. 

Das Foto habe ich mir bei der lieben Katharina gemopst ;-). 

Es hat mir, wie immer, großen Spaß gemacht mit meinen lieben Kolleginnen Ideen auszutauschen. Ich habe soooo viele tollen Swaps erhalten, vielen lieben Dank an jede Einzelne von Ihnen. Thanks for Swapping, Ladies!

Im nächsten Bericht, folgen Bilder zu der Veranstaltung an sich, wie immer mehr Bilder mit lieben Kolleginnen & meinen Teammädels und dann geht es hier "weiter im Text" immerhin ist bald WEIHNACHTEN und bis dahin will noch einiges gezeigt werden ;-). Bis dahin. . .

Viele liebe Grüße
Anke

Kommentare:

  1. Sowas hab' ich ja noch nie gesehen! Eine klasse Idee, total originell, beide Daumen hoch für diese tollen Swaps!
    Liebe Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Vielen lieben Dank liebe Sarah. Ich werde Dein Kompliment auch an die liebe Christina weiter geben. Liebe Grüße Anke

      Löschen
  2. Total knuffig !!! Tolle Idee
    LG aus Sabines-Kreativecke

    AntwortenLöschen
  3. ganz ganz klasse so ne tolle idee ...lg ulla s

    AntwortenLöschen
  4. wo kann ich denn die Gehirnzelle kaufen ? Bei Dawanda ist sie nicht mehr zu finden :(

    AntwortenLöschen