Dienstag, 3. Dezember 2013

Klikaklaka SWAP

"Today calls for something PINK"

Als ich diesen Spruch-Stempel in dem englischen Stempelset "Remembering Your Birthday" entdeckte, dachte ich sofort:
"Das ist meiner!" Schwups bestellt, wie viele andere Sachen auch. Hihi, da ich "Last-Minute-Bastlerinnen" bin, musste ich ja zusehen, dass ich zumindest schon einmal ausreichend Material zuhause habe.

Eigentlich wollte ich ja ein Party/Silvester-Swap machen mit Wunderkerzen und so. Zunächst habe ich noch gelacht als Kim meinte, sie hätte Bedenken die Dinger im Handgepack mitzunehmen. "ACH, doch nicht im Handgepäck. . . wir reisen doch mit Koffer. . ., die gebe ich mit auf. . . aber nein, leider durften die Kerzen überhaupt gar nicht mitgeführt werden. Mmmmhhhhhh. . .  da wurde mein Gesicht lang und länger und guter Rat war teuer. Das "www" wurde von vorne bis hinten abgesucht und siehe da . . . "KNICKLICHTER" waren meine Rettung. Schnell in ausreichender Menge geordert, na logisch in Pink, passte ja auch viiiiiieeeeeel besser zu MEINEM neuen Stempelchen ;-).


Da die Leuchtstäbchen relativ lang sind (20 cm!) war die Größe des Swaps schon vorgegeben. Ich habe einen kleinen Umschlag aus Pergamentpapier gefaltet und diesen mit einem Streifen Farbkarton in Anthrazit verstärkt. Da Klebeflächen durch das transpartente Papier durchscheinen, habe ich die Swaps an beiden Seiten einfach zugenäht. Neben dem pinken Röhrchen füllte ich noch selbstgefertigtes Konfetti, Glitter und ein kleines pinkes Herzchen mit in meine Verpackung.


So sind dann insgesamt 115 Swaps entstanden, die ich allesamt in Manchester mit lieben Mädels gegen ganz tolle neue Inspirationen getauscht haben. "Thanks for swapping, Ladies !"
Hier noch einmal ein einziger Swap in ganzer Länge (hihi, ist etwas schwierig zu fotografieren).


Die hübsche Deko im Hintergrund ist nicht von mir sondern von Kim. Hübsch, ne? Ist voll mein Ding und passte sooooo toll zu meinem Swap. Meine Weihnachtsdeko wird dieses Jahr farblich aber ganz anders ausfallen, wenn ich denn einmal dazu komme ;-). Bis wann muss ich die eigentlich stehen haben? Gibt es da einen festen Termin? Na spätestens an Heiligabend wird alles seinen Platz gefunden haben;-). 

Zwei Tage noch, dann startet der "kleine Nikolausmarkt in Rhede" am blues, auf dem ich einen Stand habe werde. Von daher habe bitte Verständnis, dass es hier momentan etwas ruhiger ist. Ich flitze momentan zwischen meinem Bett, dem Büro, der Küche und meinem Basteltisch hin und her, da fehlt mir irgendwie die Muße und auch die Zeit mich hier zu melden. 

Alle lieben Blogleserinnen aus Bocholt und Umgebung lade ich herzlich ein, mich in Rhede besuchen zu kommen. Schau Dir hier den Flyer an. Sabrina und André haben sich tolle Dinge einfallen lassen. Sogar Susan Albers bekannt von DSDS kommt am Freitag vorbei und singt eine Runde für uns. Ich habe sie erst vergangenen Freitag live erlebt bei der Veranstaltung Sound & Emotion gemeinsam mit Erna Hüls und war restlos begeistert. Was für eine Stimme!

Viele liebe Grüße &
einen schönen Abend 
Anke 

PS. Hui, ich möchte hier an dieser Stelle noch ganz herzlich als eingetragene Leserin begrüßen, Dich liebe Anita und die zwei lieben Mädels (?) einmal von "Feelings" und einmal von "Engelchens Bastelstube". Sorry, ich konnte Eure echten Namen nicht ausfindig machen. Trotzdem freue ich mich sehr, dass Ihr drei neu dabei seid.

Kommentare:

  1. Wow! Super Swap!
    Grau mit Pink! Voll mein Geschmack!
    Wir sehen uns am Wochenende in Rhede.
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Anke, ich liebe deine Swaps <3 pink grau einfach perfekt, hihi!!!

    AntwortenLöschen