Dienstag, 15. Januar 2013

Babykarten "Classic"

Inspiriert durch die liebe Dina, die gestern mit ihrer Themenwoche "Maskuline Karten" angefangen hat und da ich derzeit neben den Vorbereitungen meiner Swaps für unser Teamtreffen am Sonntag bei der lieben Helga in die Produktion diverser Glückwunschkarten zur Geburt vertieft bin, starte ich heute mit einer Themenreihe "Babykarten".

Den Anfang macht eine klassische, eher schlichte Variante. Ich nenne sie "Baby classic". In vier verschiedene Farbrichtungen habe ich diese Karte gestaltet. Eine Variante für den Jungen, eine für ein Mädchen sowie zwei Unisex-Varianten. Dabei habe ich festgestellt, hin und wieder hat solch eine "Massenproduktion", bei der das Grundgerüst gleich ist und nur die Farben anders zusammen gestellt werden, durchaus seinen Reiz und kann bei mir zur absoluten Tiefenentspannung führen. . .;-).

Variante 1)

Variante 2)

Variante 3)

Variante 4)

Bei allen vier Varianten habe ich den einfarbigen Farbkarton dem gewählten Designerpapier angepasst. Das Designerpapier (DP) der rosa- und blaufarbenen Karte stammt aus dem leider nicht mehr erhältlichen Set "Nursery Nest". Das DP der Karte in safrangelb, ist in dem Set "Bunte Vogelwelt" enthalten und das der savannebraunen Karte. . . ja,  das gibt es ab dem 1. Februar diesen Jahres in einem handlichen kleinen Block, dessen Größenformat von 11,4 cm x 18,5 cm es uns ja schon mit dem Set "Festival der Vielfalt" im Herbst-/Winterkatalog so angetan hatte.


Die Spruchstempel "BABY" und "ein kleines Wort, das großes Glück bedeutet" sind zwei Stempel des 10-teiligen Sets "Einzigartig". Wie auch einige andere Sets hält dieses ebenfalls für allerhand Gelegenheiten die passenden Worte bereit. 

Dann kam noch die große Kreis-Handstanze zum Einsatz. Hast Du die schon entdeckt? Schau mal auf Seite 185 im Jahreskatalog. Diejenigen "Stanzer" unter uns, die dachten ihr Kreisstanzen-Sortiment wäre komplett, bekamen im Oktober letzten Jahres mit Erscheinen des neuen Hauptkataloges eine Erweiterung durch diesen tollen 2 1/2-inch großen Kreis geboten. Der ist echt ganz schön GROSS! Da lassen sich auch sehr große Texte und/oder Motive mit ausstanzen und diese Ausstanzungen haben eine echt beeindruckende Wirkung, wie ich finde. Da braucht gar nicht mehr viel mehr auf die Karte. Ein bisschen Schleifenband und meine klassischen Glückwunschkarten zur Geburt sind auch schon fertig.

Ich persönlich finde es ja immer besonders schön, in einer Karte nicht nur die Wünsche sondern vielleicht auch ein kleines Gedicht, ein Spruch, Vers oder Zitat mit hinein zu schreiben. Zu meiner Themenreihe "Babykarten" habe ich heute dieses Zitat für Dich:

"Bevor ich dich empfing, ersehnte ich dich.
Bevor du geboren wurdest, liebte ich dich.
Du warst noch keine Stunde alt,
da wäre ich schon für dich gestorben.
Das ist das Geheimnis des Lebens."

                                       Maureen Hawkins

Oh, ich finde es so schön und so passend, denn man kann wirklich nicht im entferntesten absehen was für Gefühle und Gedanken da auf einen zukommen, wenn man dann erst selbst ein Kind hat. UNGLAUBLICH intensiv aber doch unglaublich schön!

So, das war der erste Streich und der zweite . . . 
. . . folgt nicht gleich aber morgen.

Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag!

Mach das Beste draus!

Viele liebe Grüße

Anke

PS. Ein riesengroßer Willkommensgruß geht heute an die liebe Lidia. 
Schön, dass Du dabei bist! Ich freu mich!

Kommentare:

  1. Hi Anke,

    das sind wirklich schöne Babykarten! Das Gedicht hast du auch sehr passend gewählt. Ich freue mich schon auf weitere Babykarten :-)
    Noch einen schönen Tag, Lidia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke, ich liiiiebe Deine Babykarten. Mir persönlich gefällt besonders gut die Variante 3 und 4. Und ja das Babythema ist wirklich aufregend, spannend und man ist echt überwältigt, wenn so ein kleines Bündel Leben endlich da ist
    GLG
    TAscha

    AntwortenLöschen
  3. Ganz zauberhaft sind deine Babykarten, liebe Anke! Und mal wieder ein Zufall (oder auch nicht?!): genau dieses Gedicht hatten wir in den Geburtsanzeigen unserer zwei Jungs!! Ich liebe es einfach!
    Einen schönen Abend noch und ganz liebe Grüße, Dina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,
    sehr schön, Deine Babykarten! Bei mir geht gerade alles querbeet - ganz viel Hochzeit für die Hochzeitsmesse und auch alle anderen Anlässe sind aufzufüllen. Baby war gestern auch schon Thema ;o)
    Ganz liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen