Montag, 7. Januar 2013

Leider . . .

. . . musste ich kurz vor Jahresende noch einer lieben, ehemaligen Arbeitskollegin von mir, mein aufrichtiges Beileid ausdrücken. Der Tageszeitung musste ich völlig überraschend und zutiefst geschockt, die Nachricht über den Tod ihres lieben Ehemannes entnehmen. 

Diese Karte ist zu diesem traurigen Anlass entstanden.



Verwendete Stempelsets: French Foliage & Perfekte Pärchen
Verwendete Farben: Aubergine, Anthrazit & Schwarz

Auch zu solch weniger schönen Anlässen, ziehe ich eine selbst gewerkelte Karte einer gekauften vor. Viel mehr Spaß macht mir jedoch die Erstellung von Glückwunschkarten und Verpackungen zu freudigeren Anlässen. So bin ich derzeit mit einer Serie an Baby-Karten bzw. Glückwunschkarten zur Geburt beschäftigt. Du bekommst sie na klar zu sehen, sobald ich sie fertiggestellt habe. Außerdem muss ich Dir ja auch noch unbedingt meine Neujahrs-Grußkarten zeigen. Erst muss ich mir jedoch sicher sein, dass auch alle angekommen sind.

Ich wünsche Dir einen sanften Start in die Woche!
Einen schönen Montag!

Viele liebe Grüße
Anke

Kommentare:

  1. Hallo,
    ich habe grad gestern auch zwei beileids karten gewerkelt, es bestand allerdings keintragischer grund dazu für mich, habe einer freundin dabei geholfen.
    eine sehr schöne und geschmackvolle karte hast du gemacht...tut mir leid, dass der anlass dazu nie erfreulich ist!
    lg petrissa

    AntwortenLöschen
  2. Hey Anke,
    trotz des traurigen Hintergrundes hast Du mal wieder eine sehr hübsche Karte kreiiert.
    LG,
    Anne

    AntwortenLöschen