Dienstag, 12. März 2013

Von Herzen . . .

. . . ein Herz für die liebe Dina, die ich am vergangenen Sonntag gemeinsam mit Helga, Christof, Anne und Melanie besucht habe. Mensch, habe ich mich auf dieses Treffen gefreut und hach, es war so schön. Endlich haben wir Dina's Familie kennen lernen dürfen. Wir wurden herzlich empfangen und den ganzen Tag toll bewirtet. Wir haben viel gequatscht, geschlemmt und sogar auch ein wenig kreativ sind wir noch geworden. Dabei ergeht es uns dann ähnlich wie manch unserer Kundin, denn auch unsere Bestelllisten wuchsen und wuchsen um Dinge die wir unbedingt noch haben müssen. Schau mal hier bei Dina, Helga, Melanie und Anne, was sie sich wieder für tolle Dinge haben einfallen lassen. Super-mega-schön. Ich danke Euch noch einmal für die vielen, hübschen Ideen.

Hier aber nun mein kleines Herzchen für Dina:


Ganz einfach herzustellen, halt nur ein bisschen Fleißarbeit aber innerhalb eines Fernsehabends zu schaffen;-). Also samt Itty Bitty Blümchenstanze ab auf's Sofa und los geht's. Innendrinn befindet sich ein Styroporherz auf das die kleinen Blümchen mit kurzen Stecknadeln befestigt werden. Sieht auch hübsch aus mit kleinen Eiern für Ostern, habe letztes Jahr die Variante mit Pailetten getestet. Dieses Jahr wird es halt blumig.


Hier noch eine Großaufnahmen:


Dieses Erinnerungsfoto habe ich mir einfach bei Dina gemopst;-).


Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend!
Viele liebe Grüße
Anke

Kommentare:

  1. Uih Anke, wie Du selbst schreibst: einfach zu machen, aber die reinste Fleißarbeit und sicherlich auch mit viel Geduld verbunden. Sieht auf alle Fälle toll aus!
    Internette Grüße
    Myriam

    AntwortenLöschen
  2. Hi Anke,

    das Herz gefällt mir außerordentlich gut! Eine tolle Idee, du fleißiges Bienchen!

    Und auf dem Foto kann man sehr gut erkennen, dass ihr einen schönen Tag zusammen hattet ;)

    Ganz liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, Anke! WOW - das sieht ja super süß aus! Und die Verpackung ist perfekt dazu! Liebe Grüße und bis demnächst - Bine

    AntwortenLöschen
  4. Hach, die ganze Arbeit nur für mich :-))))))) Ganz lieben Dank nochmal dafür, meine liebe Anke! Jedem, dem ich ich das Herz zeige, bleibt hier der Mund offen stehen. You rock!
    LG Dina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anke,
    da kann ich ja auch hier nochmal schreiben wie superschön ich das Herz finde :-)) Wäre genau das richtige für meine Freundin ;) aber ob ich das hin bekomme :/ Auf jeden Fall freue ich mich das ich schon mal weiß wie es gemacht wird. Tue mich da noch ein wenig schwer ;) Und das Kästchen passt einfach perfekt dazu :-)
    Liebe Grüße,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anke, ich find das Herz mit den Blümchen so schön. Ich hab mal eins von meiner Tochter zu Muttertag bekommen, natürlich mit viel Glitzer und Pailetten :o) die Idee mit den Blümchen find ich richtig gut.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  7. Ein tolles Herz! Und schön auch mal, wenn es sich so beim Fernsehen herstellen lässt;)! Da warst Du fleißig! Und Euer Tag war bestimmt klasse:)!
    Liebe Grüsse
    Jana

    AntwortenLöschen
  8. Hey Anke! Super schöne Idee! Ich hatte erst gedacht, es sei Leder , als ich flüchtig geschaut hatte ; ) . Sieht echt Klasse aus! Ich probiere das einfach mal aus, wenn mein Mann mal wieder im Fernsehen was gucken möchte, was mich so gar nicht interessiert ; )
    Ich probier das auch mal mit dünnem Leder , mal schaun, wie es wird.
    Und ich wollte mich noch für den tollen Abend bedanken! Die Mädels und ich hatten viel Spass und es sind echt schöne Sachen raus gekommen! Danke danke danke! Bis bald!! Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anke,
    super Geschenk! Das Herz sieht soo schön aus und die Farbe gefällt mir auch sehr. Sowas in der Art steht im Moment auch auf meiner to-Do Liste.
    Liebe Grüße, Lidia

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Anke,

    mensch, ich hatte das Herz schon auf Dinas Seite bewundert und mich die ganze Zeit gefragt, womit du die Blüten befestigt hast. Auf Stecknadeln wäre ich nun nie gekommen.. Darf ich fragen, wo es solche Nadeln gibt?

    Echt wunderschön - vielen Dank fürs zeigen..

    lg (deine Namensvetterin) Anke

    AntwortenLöschen
  11. Halo Anke!
    Das Herz ist wunderschön!
    Hast Du savannefarbenes Papier für die kleinen Blüten genommen?
    Könntest Du ein Tutorial, auch zur passenden Verpackung, auf Deinen Blog stellen?
    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  12. Oh, wie zauberhaft ist dieses Herz!

    Hättest Du eine Anleitung für die Verpackung?
    Wieviel Blümchen braucht man denn für ein Herz und welche Größe hat das Styroporherz?
    Fragen über Fragen.......
    Lg, Frauke

    AntwortenLöschen
  13. Das würde mich auch genauer interressieren!
    Bitte, bitte bitte!!!!!!

    Herzliche Grüße,
    Viola

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Katrin, liebe Frauke, liebe Viola,

    da ihr leider alle keine E-Mail Adresse angegeben habt, antworte ich Euch hier an dieser Stelle. Sorry, dass ich erst jetzt dazu komme.

    Ich kann Euch leider keine Anleitung dazu geben, da ich die Maße nicht mehr habe, es war quasi ein Unikat;-).

    Liebe Katrin, ja es war savannefarbenes Papier.

    Liebe Frauke, ich habe die Blümchen nicht gezählt aber es war nicht einmal ein DIN A4 Bogen, die Größe von dem Herz kann ich Dir leider auch nicht mehr sagen.

    Die Box ist im Prinzip wie der "Geburtstagskuchenbausatz" oder wie eine Pizzaschachtel gemacht, ich meine in Erinnerung zu haben das ich ein Quadrat von 6 x 6 cm als Grundform genommen habe.

    Ich hoffe ich konnte Euch wenigstens ein wenig weiter helfen.

    VLG und schöne Ostern Anke

    AntwortenLöschen