Dienstag, 13. August 2013

Flower Shop meets Tape It

 Eine weitere Glückwunschkarte mit dem Stempelset "Flower Shop" ist entstanden. Wieder in den Farben Rhabarberrot, Osterglocke und Altrosé. Dieses Mal jedoch im Zusammenspiel mit Stempeln aus dem Set "Tape It". Motivklebebänder, Washi- oder Masking-Tapes sind ja schon seit einiger Zeit nicht mehr aus der Bastelwelt weg zu denken von daher eine tolle Idee von Stampin' Up!, Stempelchen im "Tape-Style" zu entwerfen. 

Auf dem Bild unten kann man toll den "3D-Lagenlook" erkennen. Zunächst habe ich das Stifmütterchen mit der Handstanze aus Farbkarton in Osterglocke ausgestanzt. Dann Flüsterweißes Papier bestempelt und gestanzt und dann das Ganze auch noch einmal auf Pergamentpapier. Die einzelnen Lagen habe ich dann mit doppelseitig selbstklebenden Schaumstoffpads (Stampin' Dimensionals) übereinander geklebt.


Ach, falls Du Dich fragst woher die kleinen Farbspritzerchen auf der Karte kommen? Hierfür gibt es in dem Stempelset "Gorgeous Grunge" einen tollen Stempel, der als Ersatz für den altbewährten Colorspritzer super einzusetzen ist. Vier weitere Hintergrundstempel ergänzen das Set.

Ich wünsche Dir einen schönen Abend!
Viele liebe Grüße
Anke

PS. Hallo & Herzlich Willkommen liebe Sonja hier auf meinem Blog! Ich freue mich sehr, dass Du Dich bei mir als Leserin eingetragen hast! 

Kommentare:

  1. Superschön!
    Die Moivklebebänder finde ich klasse! Und in Kombination mit der Blüte einfach genial!

    Sonnige Grüße, katrin

    AntwortenLöschen
  2. Seufz - die Washi-Tape Stempel hab ich ja total abgehakt als "brauch ich nicht"...aber wenn ich das so sehe....Die Farbkombi find eich auch super, so richtig sommerloch!
    Liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen