Freitag, 19. April 2013

Leporello-Box für die MAMA

Hallo Du! Auch wieder hier? Oh, das freut mich! 

Heute habe ich wieder einmal eine hübsche Geschenkbox für Dich. Ich durfte sie im Auftrag meiner lieben Arbeitskollegin Mareen werkeln, die damit Ihre "Mama" zum 50. Geburtstag beschenken wollte.

Für die "Außenverkleidung" habe ich das Designerpapier "Straßenfest" verwendet und schwupps, daraufhin gesellte sich auch Farbkarton in den In Colors Mango, Morgenrot und Mitternachtsblau dazu sowie ein wenig Farbkarton in Baiblau (diese hübsche Farbe verlässt ja mit dem neuen Jahreskatalog das Sortiment von Stampin' Up!, schade, schade, schade! Dafür wird es aber auch einige neue Farben geben. Schau doch einmal in meine rechte Sidebar unter "Frische Farben", dort kannst Du sehen welche Farben kommen, welche gehen und welche bleiben ;-). Bei denen die gehen: Aufgepasst! Frühzeitig bevorraten! Einige Dinge sind schon ausverkauft!).


Ui, diese tolle große Klammer in Mango stammt aus dem Designerdruck-Set "In voller Blüte" und kommt hier bei der Blume ganz besonders gut zur Geltung, wie ich finde.


So und jetzt kommt der Inhalt, die Leporellokarte! 
(Die Idee dazu habe ich bei meiner lieben Upline Helga einmal gesehen).


Ich lasse einfach wieder einmal die Bilder für sich sprechen. Sämtliche verwendete Stempelsets findest Du wie immer direkt unter dem Post bei den Labels aufgeführt, ansonsten gerne nachfragen.




Den Hintergrundstempel "Netting" benutzte ich mittlerweile genauso häufig wie die Distressed Dots. Aufgrund seines filigranen Musters wirkt er etwas ruhiger als die Punkte. Hihi, die beiden kann man irgendwie nicht miteinander vergleichen, man muss sie demnach einfach beide haben. 






"Genieße die kostbaren Momente"
ein tolles Schlusswort, welches Du bitte befolgst ;-)! 

Ich wünsche Dir einen schönen Abend 
und ein tolles Wochenende! 
Viele liebe Grüße
Anke

PS. Natürlich habe ich bei der Erstellung der Box wieder einmal aus den Vollen geschöpft. Es lassen sich aber auch super hübsche Ergebnisse mit nur einem oder zwei Stempelsets erzielen (man muss ja nicht jede Seite der Leporellokarte unterschiedlich gestalten). Hast Du Lust auch einmal solch eine Geschenkbox selbst zu werkeln? Dann melde Dich gerne bei mir! Vielleicht bist Du ja nicht allein und wir veranstalten einen Workshop unter diesem Thema. 

Kommentare:

  1. Eine großartige Idee, liebe Anke! Die Box ist wunderschön und ist bestimmt DAS Highlight für das Geburtstagskind! Das muss ich unbedingt auch mal probieren. Ich drück dich und wünsch dir ein schönes Wochenende!
    LG Dina

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein tolles Geschenkt, liebe Anke! Da wird dich die Mutter deiner Kollegin aber freuen!
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie schön! Die Box sieht toll aus und ist etwas ganz Besonderes! Liebe Grüße - Bine

    AntwortenLöschen
  4. ganz tolles geschenk, sieht super aus!
    lg petrissa

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anke, was für eine tolle Idee. Eignet sich auch toll für Workshops. Dann vielleicht mit ein paar weniger Stempelsets (aber, wer hat der hat, gell?). Würdest du mir wohl die Maße für das Leporello verraten????

    Ganz lieben Gruß
    Britta

    AntwortenLöschen